Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Sonntag, 17. Dezember 2017


Reisetipps und Reiseführer für Ihren Urlaub
Der Weg ist das Ziel.
Chinesisches Sprichwort

Reisevorbereitung mit Reiseführer

Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Reiseziel Irland – Urlaub in Killarney



Der Urlaub ist der Höhepunkt des Jahres. Lange hat man für diese Reise gespart, um nun mit der eigenen Familie oder seinen engsten Freunden seine persönlichen Sehnsuchtsorte zu erkunden. Deshalb ist die Freude umso größer, wenn es endlich losgeht. Für Freunde wilder, unberührter Landschaften ist sicherlich auch die grüne Insel solch ein Sehnsuchtsort, und immer eine Reise wert. Irland bietet von der schroffen Atlantikküste, über das grüne Inland bis hin zum lebhaften Dublin für jeden etwas.

Nationalpark KillarneyFür Freunde unberührter Landschaften sollte in Irland auf jeden Fall der älteste Nationalpark Irlands, der 1932 gegründete Killarney Nationalpark im Südwesten der Insel in der Provinz Kerry, auf der Liste ganz oben stehen. Mit seinen über 10.000 Hektar und von Autos befreit steht der Park geprägt von den Seen Killarneys im Zentrum des Parks und dichten Eichenwäldern in einer bergigen Landschaft für das ursprüngliche Irland.

Um den Anblick dieser atemberaubenden Landschaften auch nach Ende seiner Reise noch genießen zu können, lohnt es sich, die gemachten Fotos in einem, den großartigen Erlebnissen entsprechenden Urlaubsalbum zu verewigen. Aus einer großen Auswahl hochwertiger Fotoalben kann man sein persönliches bei fotoalben-discount.de finden, damit man auch nach der Reise noch etwas von seinen Erinnerungen hat.

Killarney – Landschaft und Sehenswürdigkeiten

Landschaftlich ist der Park vor allem deshalb so interessant, weil mit den MacGillycuddy´s Reeks, der höchsten Bergkette Irlands, den drei großen Seen, vor allem dem von kleinen Inseln durchzogenen Lough Leane, sowie den historischen Herrenhäusern und ihren anliegenden Gärten für jeden etwas geboten ist.

Killarney - Muckrose HouseWichtigste Sehenswürdigkeiten sind hierbei vor allem das herrschaftliche Muckross House, das Ross Castle aus dem 15. Jahrhundert und der im Osten des Parks gelegene Torc Waterfall. Besonders ist neben den uralten Eichenwäldern auch eine wild umherstreifende Rotwildherde, die sich bei einiger Vorsicht auch aus großer Nähe beobachten und fotografieren lässt.

Der Eintritt in den von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärten Nationalpark ist kostenlos. Es empfiehlt sich aber, für weitere Strecken im Ort Killarney Fahrräder zu mieten und mit diesen auf den gut erschlossenen Wegen den Park zu erkunden oder eine der angebotenen Kutschfahrten durch den Park in Anspruch zu nehmen.

Irland entdecken – Ausflüge rund um Killarney

Von Killarney aus lassen sich darüber hinaus sehr schöne Tagestouren in das malerische Küstenörtchen Dingle, oder das nahegelegene Gap of Dunloe unternehmen. Oder man nutzt Killarney als Ausgangspunkt auf dem Ring of Kerry, einer 170 Kilometer langen Küstenstraße durch das County Kerry mit traumhaften Ausblicken über die atemberaubende Südwestküste Irlands.

Killarney - Gap of DunloeDas Gap of Dunloe ist dabei noch ein ganz besonderer Geheimtipp. Es liegt etwas außerhalb westlich des Nationalparks und bezeichnet einen malerisch gelegenen Pass in einer Schlucht zwischen den Macgillycuddy´s Reeks und dem Purple Mountain. Auch dieser lang gezogene Pass lässt sich mit Kutschen der dort ansässigen Jarveys erkunden.

Die Passstraße führt euch an fünf kleinen Seen vorbei, bis hinauf zum „Lord Brandons Cottage“. Mit dem Auto ist die Strecke eher nicht zu empfehlen, da auf dem schmalen, einspurigen Pass immer wieder Kutschen entgegen kommen werden.

Aber auch zu Fuß oder mit dem Rad lohnt sich der Ausflug, da man mit atemberaubenden landschaftlichen Ausblicken belohnt wird. Rund um Killarney ist also für jeden etwas geboten – und eine Reise nach Irland lohnt sich immer.

Killarney in Irland

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Reiseziel Irland - Urlaub in Killarney, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*

Home Reiseführer-Reisebuch-Blog RSS Feed-Reisebuch-Blog

Suche in den Reisebuch-Blogartikeln

Bookmark

Reise - Archiv





Blogverzeichnis - Bloggerei.de