Reisenews

Informationen rund um Reisen, Urlaub, Ferien und Tourismus



Business Center in der Schweiz



Kanton Zug bietet sich als hervorragenden Standort in der Schweiz an

Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in der gemütlichen Stadt Zug, im gleichnamigen Kanton der Schweiz, leitet seit vielen Jahrzehnten sehr erfolgreich ein Business Center. Rieta de Soet weiß worauf es bei einem guten Business Center ankommt und was die Kunden schätzen.

Zum einen ist der Standort sehr wichtig. Zug punktet mit einer überaus guten Lage. Es ist eine Kleinstadt unweit von Zürich. Zug ist im Vergleich günstiger und aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens stressfreier und gleichzeitig erspart man sich viel Zeit und somit auch Nerven. Wer will schon lange im Verkehr feststecken. Dennoch ist Zürich sehr leicht zu erreichen, da es gerade mal ca. 30 km entfernt ist. Dies bietet die Option, sich auch mit potentiellen Kunden in der Großstadt zu treffen.

Die Büros in den De Soet Consulting Business Centern sind alle komplett möbliert und mit der nötigen Technik ausgestattet. Die De Soet Consulting bietet Räume von unterschiedlichen Größen an, somit kann auf jeden Kunden individuell eingegangen werden. Zusätzlich zu den Büros stehen Konferenzräume zur Verfügung. Alle Räume sind besonders arbeitsfreundlich gestaltet. Die großen Fenster, lassen die Sonne herein, sodass man möglichst lange ohne künstliches Licht auskommt. So entsteht natürlich auch der gewünschte Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz.

Das De Soet Consulting Business Center bietet die perfekte Lösung für Unternehmer, die in die Selbständigkeit starten wollen, aber noch über ein geringes Budget verfügen oder aber erst ihre Chancen auf dem Markt testen möchten. Da man sich anfangs auch oft noch kein Personal leisten kann, stellen die Business Center der De Soet Consulting bei Bedarf Fachpersonal zur Verfügung, so Rieta de Soet.

Die Vorteile der Business Center liegen klar auf der Hand, so Fabian de Soet zusammenfassend:

- eine flexible Laufzeit der Mietverträge
- bereits komplett ausgestattete Büroräume, auf dem neuesten technischen Stand
- zusätzlicher Service buchbar, z.B. Telefonservice
- es steht Fachpersonal zur Verfügung mit langjähriger Berufserfahrung
- unmittelbare Nähe zu Zürich

Das Team der De Soet Consulting bietet gerne maßgeschneiderte Lösungen an.

Keywords:Business Center, De Soet Consulting, Rieta de Soet, Fabian de Soet, Büroräume mieten, flexible Mietdauer, Büroräume Kanton Zug, Zürich

adresse
von: RietaVanessa        den ganzen Artikel lesen



Erfolgreiche Zusammenarbeit mit Nabenhauer Consulting, von der alle profitieren: Gastautor werden und eigenen Namen schnell bekannt machen!





Steinach im April 2019 - "Der Blog zum PreSales Marketing System" läutet mit Nabenhauer Consulting die Zukunft im Bereich Vertriebseffizienz und Umsatzsteigerung ein. Auch mit dem neuen Angebot, als Gastautor auf dem Blog zum PreSales Marketing System aufzutreten, werden wieder Maßstäbe gesetzt und die Kunden sind begeistert. Die Kunden erhalten mit dem innovativen Angebot "Gastautor auf dem Blog zum PreSales Marketing System" die Möglichkeit, ihre Reputation aufzubauen, ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und Expertenstatus zu erhalten. Mehr über eine erstaunlich einfache und bewährte Methode jetzt im Internet unter: http://gastautor.presalesmarketing-blog.com

Im Bereich Vertriebseffizienz und Umsatzsteigerung ist Nabenhauer Consulting bekannt als ein führendes und richtungsweisendes Unternehmen mit einer intensiven Fokussierung auf das Kerngeschäft. Aber der Name steht auch für eine dynamische Methodenentwicklung. Vor wenigen Tagen hat die Firma eine erstaunlich einfache Methode präsentiert, womit jeder Selbständige, Unternehmer oder Texter ihren Ruf als Gastautor für den PreSales Marketing Blog stärken kann. Im PreSales Marketing Blog wird informatives und spannendes rund um die Themen, die das Marketing neu denken, veröffentlicht. Jeder Name, der dort aufgeführt ist, erhält auf den eigenen verlinkten Seiten neuen Traffic. Die Kunden können als Gastautoren neue Themen vorschlagen, sich als Experte positionieren und mit neuen Auftraggebern rechnen, denn es ist nichts so wertvoll wie ein guter Ruf: http://gastautor.presalesmarketing-blog.com
Die Vorteile Gastbeiträge im Blog zum PreSales Marketing System zu hinterlassen
liegen auf der Hand: die Gastartikel wird einmal geschrieben und der Gastautor profitiert damit fortlaufend, denn es funktioniert 24/7/365. Tag für Tag wird der PreSales Marketing Blog unzählige Male abgerufen. Jeder Name, der dort aufgeführt ist, erhält auf den eigenen verlinkten Seiten neuen Traffic. Alle Interessenten können diese Möglichkeit nutzen Sie, sich an ein zahlreiches Publikum zu wenden!
"Es freut mich zu sehen, dass die Zusammenarbeit mit Nabenhauer Consulting gut ankommt", sagte der Geschäftsführer der Nabenhauer Consulting, Robert Nabenhauer. Vieles spricht für einen Erfolg von Nabenhauer Consulting. Die Firma wurde 2010 gegründet und hat sich rasch zu einem innovativen Anbieter von PreSales Marketing-Produkten und Methoden entwickelt.

Keywords:Nabenhauer Consulting, Marketing-Produkten, Robert Nabenhauer, PreSales Marketing Blog, PreSales Marketing, Vertriebseffizienz, Umsatzsteigerung, Bekanntheitsgrad steigern, PreSales Marketing System

adresse
von: RobertNabenhauer        den ganzen Artikel lesen



Für Schmierstoffhersteller: Neue Korrosionsinhibitoren



Innovative Additive der Metall-Chemie optimieren Öle und Schmierfette

Produktentwickler und Einkäufer zahlreicher Schmierstoffhersteller profitieren gleichermaßen von zwei neuen Buntmetallinhibitoren, die die Metall-Chemie GmbH & Co. KG, Spezialist für Schmierstoffadditive, seit kurzem anbietet. Als hochwirksame Additive in Schmierfetten oder -ölen optimieren sie dank ihrer speziellen Eigenschaft den Schutz von Oberflächen beispielsweise in Getriebegehäusen oder Wälzlagern. Die Passivatoren bilden auf den Buntmetallen oder Legierungen eine Deckschicht, die eine Schwefelkorrosion von Metallelementen hemmen oder verhindern soll. Die formulierten Getriebeöle, Hydrauliköle, Schmierfette oder Metallbearbeitungsöle enthalten in der Regel reaktive Schwefelträger, die Metallteile angreifen, ihre Lebensdauer verkürzen und die Funktionalität mindern.

Innovatives Additiv mit verbessertem Korrosionsschutz
Der Korrosionsinhibitor MC 212 stellt in zweifacher Hinsicht eine Weiterentwicklung herkömmlicher Additive dar: Das Thiadiazol-Derivat kann bei der Formulierung fast aller Öle und Schmierfette eingesetzt werden. Dank eines verbesserten Produktionsverfahrens verhindert das innovative Produkt zuverlässig die Korrosion von Oberflächen und entfaltet seine Wirksamkeit sogar schon bei einer deutlich geringeren Dosierung. Dr. Piotr Tkaczuk, Chemiker und Leiter Business Development bei der Metall-Chemie: "In zahlreichen Testreihen haben wir nachgewiesen, dass eine übliche Dosierung von Korrosionsschutzadditiven - in einem individuellen Fall von 4 % auf 2 % - halbiert werden kann." Dies eröffnet Kunden eine Wahlmöglichkeit zwischen wirtschaftlichen oder technischen Vorteilen: Bei gleicher Dosierung sinken die Beschaffungskosten um 50 Prozent; oder die Schutzwirkung verbessert sich signifikant, wenn die Dosierung beibehalten wird.

Alternative zu marktgängigen Inhibitoren
Mit dem Korrosionsinhibitor MC 222 hat die Metall-Chemie zu dem oben erwähnten MC 212 ein weiteres Additiv auf den Markt gebracht, das gleichfalls für die Formulierung von Schmierfetten, Schmierölen oder Schmierstoffpaketen konzipiert wurde. Er ist für eine Vielzahl von Anwendungen in Spezialfetten für Getriebe, Kompressoren, Hochleistungspumpen und Turbinen geeignet, sowie für die Verwendung in mineralölbasierten Metallbearbeitungsölen. Dr. Piotr Tkaczuk: "Mit dieser Neuheit aus unserem Entwicklungslabor haben wir eine Alternative zu marktgängigen Buntmetalldesaktivatoren geschaffen. Unser Ziel als Hersteller ist es, den Einkäufern in der petrochemischen Industrie eine strategische Alternative in der Beschaffung anzubieten."
Mit der Markteinführung des Korrosionsinhibitors MC 222 sorgt die Metall-Chemie somit für mehr Wettbewerb und Preistransparenz. Zugleich ermöglicht der Spezialist für Schmierstoffadditive mit seinem neuen Produkt den Kunden eine höhere Versorgungs- und Liefersicherheit.

Ihre positiven Eigenschaften haben beide Produkte - MC 212 und MC 222 - beim Kupferstreifen-Korrosionstest nach ASTM D130 nachgewiesen. Dieser standardisierte Test zeigt den relativen Grad der Korrosivität eines Erdölprodukts durch aktive Schwefelverbindungen an. Der Kupferkorrosionstest ist eine weit verbreitete Methode zur Ölanalyse von Getriebe-, Turbinen- und Hydraulikschmierstoffen sowie Metallbearbeitungsölen.

Keywords:Metall-Chemie, Korrosionsinhibitoren, Schmierstoffe, Additive, Schmierstoffhersteller, Einkäufer, Produktentwicklung, Relations & Co, Michael Obst, Dr. Piotr Tkaczuk,

adresse
von: MichaelObst        den ganzen Artikel lesen



SIGNAGE-REVOLUTION: TRANSPARENTE LED-FARBFOLIE MACHT JEDES SCHAUFENSTER ZUR SHOWBÜHNE



Selbstklebende Farbfolie ermöglicht scheinbar durchsichtige Inhalte

ESCHBORN, 25. April 2019 - Die neue transparente LED-Farbfolie von LG verwandelt jede Glasoberfläche in ein Display, vom Schaufenster bis zur Glaswand im Firmen-Hauptquartier. Durch die transparente Darstellung bleiben ausgestellte Waren für Kunden sichtbar, Lichtszenarien werden nicht beeinflusst. Mit einfacher Handhabung, flexibelsten Einsatzmöglichkeiten und beeindruckender Farbdarstellung entführt die transparente LED-Farbfolie von LG sowohl Anwender als auch Kunden aus dem Alltag und nimmt sie mit auf eine Reise in die Zukunft.

Transparenz und lebendige Farben
Die Farbfolie überzeugt auf den ersten Blick durch ihre umwerfende Verbindung aus Transparenz und strahlender Darstellung. Inhalte werden mit 1,7 Millionen Farben und 120 Graustufen detailreich wiedergegeben. Die speziell für den Einsatz in Innenräumen und bei Nacht angepasste Helligkeit lässt sowohl Fotos als auch Videos in den meisten Geschäftsgebäuden eindrucksvoll glänzen. Die vorhandene Lichtstimmung wird nicht beeinflusst und gelangt durch die zu 73 Prozent transparente Folie problemlos durchs Glas. Im ausgeschalteten Zustand ist dieses Signage-Display auf Glas nahezu unsichtbar.

Für Flexibilität ausgelegt
Die LG LED-Farbfolie ist konsequent für den vielseitigen Einsatz konzipiert, um nahezu jedes Umfeld zu veredeln. Die Farbfolien-Panels können parallel zum Rand geschnitten, horizontal wie vertikal kombiniert und mit einem Krümmungsradius von bis zu 1.000R auch an konvexen Flächen verwendet werden. Der Einsatz an Außenfenstern ist problemlos möglich, da ein UV-Schutz langanhaltende Leuchtkraft garantiert. Und der Pixel Pitch von 24 Millimetern eignet sich ideal auch für große Displays, die selbst in großen Menschenmengen sofort ins Auge fallen.

Spielend leichte Handhabung
Die wegweisendste Qualität der LED-Farbfolie ist ihre unkomplizierte Anwendung. Die selbstklebende Folie lässt sich mit minimalem Aufwand und ohne bauliche Maßnahmen installieren. Die Zuspielung von Inhalten erfolgt bequem über den integrierten Media Player oder eine entsprechende Digital-Signage-Plattform.

Mit seiner revolutionären Verbindung aus Transparenz und Farbbrillanz bringt die transparente LED-Farbfolie von LG schon heute das 22. Jahrhundert auf jedes Display, in jedes Leitsystem und jede Inneneinrichtung.

Mehr zu LG und aktuelle News gibt es auf der LG Homepage und im LG Pressecenter.

Haben Sie Interesse an LG Information Display Produkten? Kontaktieren Sie unser regionales Sales-Team unter information.display@lge.de.

Keywords:LG, Signage, LED-Farbfolie, Information Display, LG ID

adresse
von: MarcoAlbert        den ganzen Artikel lesen



Kendox baut Partnernetzwerk für Cloud und Digitalisierung aus



Kendox feiert Jubiläum und stellt Kunden- und Partnertag unter das Motto "Starke Partnerschaften für die Digitale Zukunft"

Oberriet, 25.04.2019 - Die Kendox AG, der Schweizer Spezialist für Dokumenten- und Geschäftsprozessmanagement-Lösungen, feiert 15-jähriges Bestehen. Auf dem Kunden- und Partnertag zum Jubiläum stellt Kendox den Wissens- und Erfahrungsaustausch über zukunftsweisende Lösungen und Anwenderprojekte im ECM-Umfeld in den Fokus. Als einer der Pioniere in diesem Bereich, hat sich Kendox bereits frühzeitig auf den wachsenden Bedarf an Cloud-fähigen DMS-Lösungen eingestellt und neben seinen klassischen On-Premises-Lösungen konsequent in den Aufbau von cloudbasierten Standardsoftwarelösungen investiert. Kunden und Partner des inhabergeführten Anbieters profitieren insbesondere von der offenen Architektur der auf Cloud-Technologien basierenden Lösungsfamilie Kendox InfoShare. Für die nahe Zukunft ist neben einem neuen Produkt-Release unter anderem der weitere Ausbau des Partner-Ökosystems in Richtung Cloud-Partnerschaften geplant.

Der 15. Kendox Kunden- und Partnertag 2019 findet am 6. Juni im Bregenzer Dreiländer-Eck am und auf dem Bodensee statt. Anlässlich des Jubiläums findet das Event erstmalig auf einem Schiff - der "MS Sonnenkönigin" - statt, wo Kendox seine Partner quasi wörtlich mit auf die "Digitale Welle" nimmt. Unter dem Motto "Starke Partnerschaften für die Digitale Zukunft" erhalten Kunden und Partner Einblicke in Best-Practice-Lösungen, Erfolgskonzepte und neue Digitalisierungsstrategien sowie einen Ausblick auf die Zukunft des Marktes und die Roadmap der Kendox-Lösungen. Zusätzlich dazu, stehen auch zahlreiche anschauliche Praxisbeispiele auf der Agenda. Unter anderem stellen chicco di caffe aus München sowie die Pensionskasse der Stadt Zürich ihre mit Kendox-Partnern verwirklichten Projekte vor. In den Vorträgen von Bürotex/CaaSpa und B4B Solutions lernen die Teilnehmer zukunftsweisende Leuchtturmprojekte im Umfeld von Online-Marktplätzen und dem Cloud-ERP SAP Business ByDesign kennen. Zu den Referenten gehören u.a. zahleiche langjährige Geschäftspartner von Kendox, wie FIVE Informatik, EKS Informatik und Axon Ivy, die weitere spannende DMS- und Geschäftsmanagement-Projekte präsentieren.

"Mittelständische Unternehmen setzten auch bei der Digitalisierung dokumentenbasierender Prozesse immer mehr auf Cloud-Lösungen. Dass die Cloud die neue Selbstverständlichkeit in der IT wird, haben wir schon frühzeitig erkannt und deshalb bereits seit 2013 konsequent in den Aufbau einer kompletten Cloud-Lösung investiert", erklärt Werner Haltner, Mitgründer und Chief Technology Officer (CTO) der Kendox AG. "Deshalb profitieren unsere Kunden und Partner heute von sehr flexiblen und attraktiven Cloud-Anwendungen. Im Rahmen unseres Kunden- und Partnertags zeigen wir, wie Kendox den Anforderungen der 'Digitalen Zukunft' begegnet. Dazu gehören neue Partnerschaften im SaaS-Umfeld und wir werden die brandneue Version 5 von Kendox InfoShare vorstellen", verrät Haltner.

Kendox Partner profitieren vor allem von der branchenneutralen, flexiblen und integrationsstarken Lösungsplattform Kendox InfoShare, die voll Cloud-fähig ist, sich aber auch im On-Premises-Einsatz bei Unternehmen unterschiedlichster Größe bewährt. Dank der offenen Schnittstellen und der für mobile Netze optimierten Web APIs, können Partner die ECM/DMS-Flaggschifflösung als vielseitige White-Label-Lösung nutzen. Zu den über 50 Partnern in der DACH-Region gehören klassische Vertriebspartner, Integrationspartner, OEM-Partner sowie auch SaaS-Partner mit umfassenden Branchen-Know-how.

"Unser Erfolgsmodell in dem nach wie vor stark wachsenden Markt für digitale Dokumentenmanagement- und ECM-Lösungen basiert zu einem großen Teil auf unserer fest verwurzelten DNA als echte Partner Company", erklärt Manfred Terzer, CEO und Mitgründer der Kendox AG. "Wir sehen uns als Lösungspartner mit Innovationsgeist und technischem Know-how, haben uns voll auf digitale Dokumenten- und Informationsprozesse spezialisiert und setzen auf sehr flexible und individuelle Formen der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern."

Im Rahmen eines umfangreichen Partnerprogramms unterstützt Kendox die Partner aktiv dabei, abhängig von Branche und Systemumgebung die idealen Implementierungen und Lösungsanpassungen für jeden individuellen Anspruch umzusetzen. Neben einem speziell auf Partner ausgerichteten Schulungsprogramm und einem zentralen Partnerportal mit Marketing- und Vertriebsunterlagen sowie technischen Dokumentationen, unterstützt Kendox auch mit gemeinsamen Marketing-Aktivitäten bis hin zu gemeinsamen Kundenseminaren. Zusätzlich stehen Kendox-Experten auch in der direkten Kundenprojektbetreuung zur Seite.

"Wir wollen unser Partner-Ökosystem weiter in Richtung Cloud-Partnerschaften ausbauen. Von erfolgreichen Geschäftspartnern kann man sehr viel lernen. Und das gilt in beide Richtungen. So wie wir von unseren Partnern lernen, welche Anforderungen bestimmte Branchen und Kundensegmente haben, so können wir auch im Bereich der dokumentenbasierenden Technologien, in denen wir sehr innovativ sind und über einen gewissen Wissensvorsprung verfügen, dazu beitragen, neue Konzepte im Bereich der Cloud-Transformation zu realisieren", ergänzt Manfred Terzer.

Weitere Informationen zum Kendox Kunden- und Partnertag 2019 finden Sie unter: https://www.kendox.com/de/aktuelles/veranstaltungen/kendox-kunden-und-partnertag-2019

Keywords:Channel, Cloud-Lösung, SaaS, Dokumentenmanagement, Partnerprogramm

adresse
von: CarolineHannig-Sachon        den ganzen Artikel lesen



Autogalerie Alfeld wandelt sich zum FordStore



Umbau und Investitionen für die Zukunft des Autohandels

Als FordStore schlägt künftig die Autogalerie Alfeld ihre Türen auf! Nach rigorosen Umbauten und großen Investitionen ist es für alle Alfelder weithin sichtbar: mit dem imposanten Gebäude an der Senator-Behrens-Straße geht der traditionsreiche Ford-Autohandel in eine neue Phase. Nun steht die Einweihung des neuen FordStores an. Am 27. und 28. April lädt das Team der Autogalerie Alfeld alle Kunden, Nachbarn und Neugierigen zur Eröffnungsfeier ein. Alle Infos dazu unter www.autogalerie-alfeld.de.

Der neue Ford Store in Alfeld präsentiert sich als 500 Quadratmeter große und sechs Meter hohe Glashalle. Der Schriftzug der Marke Ford auf blauer Folie bringt Farbe an den Bau und heißt die Besucher willkommen. Wenig erinnert an die alte Fahrzeughalle, die im Zuge des Umbaus abgerissen wurde. Für die inwendige Gestaltung des FordStores waren eigens Spezialisten des Automobilherstellers aus Großbritannien angereist! Ford hat seine Europazentrale in England und sein Deutschland-Kontor in Köln.

Die Weiterentwicklung langjährig erfolgreicher Vertragshändler zu modernen Standorten mit "FordStore" hat Priorität für die Marke: von etwa 1.200 Ford-Autohäusern in Deutschland wurden rund 100 ausgewählt, um einen innovativen FordStore einzurichten. Wie jetzt auch in Alfeld, wo die Inhaber-Familie Paruk und ihr Mitarbeiterteam das Großprojekt mit Begeisterung gestemmt haben.

Jetzt begrüßt ein großzügiger Showroom die Besucher, die sich per Bildschirmwand und Tablets von der Markenwelt inspirieren lassen können. Bis zu 13 top-aktuelle Ford-Modelle laden zum Probesitzen, Ausprobieren und Anfassen ein. Moderne Technologie lässt sich in diesem Umfeld leicht und spielerisch präsentieren, und die Beratung findet in lockerem Ambiente am Cafetresen statt.

Auch gewerbliche Kunden profitieren vom Neubau der Autogalerie Alfeld: Neben dem FordStore wurde nämlich eine Direktannahme für Nutzfahrzeuge erstellt sowie die Außenflächen neugestaltet. Mehr zu den Leistungen der Autogalerie Alfeld unter www.autogalerie-alfeld.de.

Am großen Eröffnungswochenende, 27. und 28. April, soll es passend zum Anlass bunt und rasant zugehen! Die Autogalerie Alfeld weiht den FordStore mit einem großen Gewinnspiel ein, - der Hauptgewinn ist ein Ford Fiesta. Außerdem locken Carrera-Bahn, Hüpfburg und Kinderschminken. Bei akrobatischer Unterhaltung ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Autogalerie freut sich auf zahlreiche Gäste, an beiden Tagen von 10 und 17 Uhr in Alfeld.

Keywords:autogalerie alfeld, fordstore, fordstore alfeld, eröffnung, ford in alfeld, ford autohaus, familienwochenende, eröffnungswochenende, autof, ford, ford autos

adresse
von: StephanParuk        den ganzen Artikel lesen



Der Blick unter die Teppiche der Chefetagen



Stefan Häseli begegnet unternehmerischen Absurditäten - mit einem Augenzwinkern

Strategisch planen, menschlich führen und wertschätzend kommunizieren - das alles sollen Führungskräfte heutzutage. In disruptiven Zeiten müssen sie den Wandel gestalten, kurzum: digitalisieren und transformieren - am besten agil. Doch weil die Steuermänner und -frauen längst nicht mehr alles im Griff haben, mehren sich in den Unternehmen die Absurditäten. Nicht immer bemerkt, manchmal belächelt und häufig unter die Teppiche der Chefetagen gekehrt...

Genau dort schaut Stefan Häseli in seinem neuen Buch "Best Practice Leadershit - Absurde Wahrheiten aus den Chefetagen" einmal etwas genauer hin. Im Mittelpunkt seiner feinsinnigen Satire steht Hannes, 49 Jahre alt, studierter Betriebswirt, Produktionsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung eines internationalen Industriekonzerns.

Wie lässt sich das rigorose Sparprogramm als große Innovation deklarieren? Mit welcher Methode kann man den größten Blödsinn dem Team noch als wahren Fortschritt unterjubeln? Was hat es mit dem Leitbild-Konfigurator für den schnellen Erfolg auf sich? Und wieso gibt es plötzlich so viele merkwürdige Marketing-Ideen? Der Protagonist erlebt, durchleidet und stiftet an.

Die Geschichten von und mit Hannes illustrieren mal amüsant und mal scharfzüngig, was momentan in den Chefetagen der Firmen so alles ausgebrütet und angedacht wird. Bestes Handwerkszeug also für Führungskräfte - die es schon sind, die es gerne werden wollen und auch für jene, die dort nie ankommen werden. Ein heiteres Nachschlagewerk von Werten bis Wahnsinn, von Themen bis Trends, von Beruf bis Berufung, von Leadership bis Leadershit.

Weitere Informationen unter:
http://www.businessvillage.de/bl/1060
https://stefan-haeseli.com/publikationen/buecher/

Informationen zum Buch:
Stefan Häseli
Best Practice Leadershit
Absurde Wahrheiten aus den Chefetagen
Verlag BusinessVillage
192 Seiten, 19,95 Euro | CHF 25.90
ISBN 978-3-86980-454-5

Keywords:Business, Comedy, Satire, Hannes, Häseli, Führung, Chef, Leadership, Humor

adresse
von: SimoneRichter        den ganzen Artikel lesen



Wüstenstaub über Europa: Wie Copernicus Vorhersagen Energiebetrieben helfen



Vorhersagen des EU Erdbeobachtungsprogramm Copernicus Atmosphere Monitoring Service (CAMS) helfen Maßnahmen gegen den Staub zu entwickeln.

Reading, 25.04.2019 - Staub aus der Wüste fliegt über Europa - mit zahlreichen Folgen. Durch Vorhersagen des Copernicus Atmosphere Monitoring Service (CAMS) können rechtzeitig Maßnahmen ergriffen werden. CAMS, implementiert vom Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (EZMW) im Auftrag der Europäischen Union, hilft durch möglichst genaue, weltweite Vorhersagen zu Menge und Ort des Wüstenstaubs in der Atmosphäre Wissenschaftlern, Umweltorganisationen, dem Energie- und Transportsektor, Unternehmen und Individuen.

Im normalerweise eher feuchten europäischen Frühling mag man im ersten Moment nicht an sengende Wüsten denken, Wüstenstaubpartikel können jedoch mehrere tausend Kilometer weit getragen werden. Dieses Phänomen passiert vor allem jetzt im Frühling, wenn Wind Schwaden von Staub aus der Sahara über das Mittelmeer bläst. Südeuropäern mögen rotgefärbte Himmel und roter Staub auf der Windschutzscheibe geläufig sein, doch auch nördlich der Alpen sind Länder in überraschend vielen Arten betroffen - von verschlimmerten Asthmasymptomen bis zu Staubschwaden auf der Straße. Der Staub betrifft jedoch nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch die Pflanzenwelt, die Stromerzeugung und schließlich unser Klima.

Für viele ist das jährliche Ereignis eher ein Ärgernis, jedoch hat der Wüstenstaub auch positive Effekte. Die Staubpartikel sind nämlich reich an Mineralstoffen, die Algenwuchs fördern, sowie Phosphor, ein essenzieller Nährstoff für den Regenwald. Die Konzentration von Wüstenstaub in der Atmosphäre spielt wahrscheinlich auch eine wichtige Rolle, die Intensität atlantischer Wirbelstürme (Hurricanes) zu reduzieren. Durch die geringere Sonneneinstrahlung heizt sich der Ozean nicht so stark auf, was weniger Feuchtigkeit in der Atmosphäre und dadurch weniger Stürme bedeutet.

Damit gegen die negativen Effekte des Wüstenstaubs geeignete Maßnahmen ergriffen werden können, beinhalten die CAMS Vorhersagen eine Kombination aus Absonderung, Transport und Ablagerung des Staubes. Zweimal täglich werden sie mit Hilfe von Satellitenbeobachtungen in einem Computermodell erstellt und sagen voraus, wie die Staubwolken sich in den nächsten 5 Tagen verteilen werden.

Eine Branche, die bereits sehr von CAMS Vorhersagen über den Staub in der Luft profitiert, ist die Solarenergieindustrie. Sie erfährt, wenn der Staub das Sonnenlicht blockiert und so die Energiegewinnung beeinflusst. Außerdem reduziert Staub auf den Solaranlagen die Stromerzeugung. Mit den hochwertigen Vorhersagen können Betreiber von Solaranlagen besser einschätzen, wann sie die Panels säubern sollten und zudem den optimalen Standort für die Anlage auswählen.

CAMS Vorhersagen helfen auch der Transport- und Landwirtschaftsbranche. Beispielsweise setzt sich Staub auf Blättern ab und schränkt so die Photosynthese der Nutzpflanzen ein. Darüber hinaus sorgt Staub auf Gleisen und Oberleitungen für Probleme im Bahnverkehr.

"Die sichtbaren Konsequenzen von Wüstenstaub zeigen, dass Sandpartikel ohne Probleme einen weiten Weg zurücklegen können - ein weiteres Argument das Thema Luftverschmutzung nicht lokal, sondern global zu denken", erklärt Richard Engelen, Deputy Head of CAMS. "Durch den Klimawandel wachsen unsere Wüsten, der Staub in der Atmosphäre wird also weiter steigen. Daher ist es wichtig möglichst genaue Vorhersagen treffen zu können, genau wie wir es für das Wetter tun."

Für weitere Informationen oder falls Sie Interesse an einem Interview haben, wenden Sie sich bitte an: copernicus-press@ecmwf.int

Keywords:Copernicus, Copernicus Atmosphere Monitoring Service, Wüstenstaub, Klimawandel, Luftverschmutzung

adresse
von: GoranaJerkovic        den ganzen Artikel lesen



Ein blühendes Paradies auf dem Garagendach



Begrünungssysteme der ZAPF GmbH

Der Frühling ist da - überall sprießen Blumen und die Bienen summen wieder! Wer eine neue Garage bauen möchte, aber wehmütig an das Stück Grün denkt, dass er dafür opfern muss, sollte sich für eine Dachbepflanzung bei seiner Fertiggarage entscheiden. Ein begrüntes Dach gibt Bienen, Schmetterlingen und Co. eine kleine grüne Oase zurück und kann sogar als richtiger kleiner Garten gestaltet werden. Die ZAPF GmbH, die deutschlandweit jede vierte Betonfertiggarage liefert, setzt Dachbegrünungen nicht nur bei Neugaragen um, sondern kann auch ältere Modelle im Rahmen einer Modernisierung nachträglich begrünen.

Für die Dachbegrünung gibt es bei ZAPF zwei Varianten: Zum einen kann man Pflanzgranulat aufbringen und dieses mit geeigneten Gewächsen wie zum Beispiel kleinen Stauden, Gräsern oder Kräutern versehen. Alternativ lassen sich auch vorkultivierte Vegetationsmatten nutzen, die wie ein Teppich auf dem Garagendach ausgerollt werden.

Voraussetzung für beide Varianten ist eine wurzelfeste Dachabdichtung beziehungsweise einer Wurzelschutzfolie, die das Eindringen der Pflanzenwurzeln in den Beton verhindert.

Anschließend folgt eine Dränage-Schicht, die sicherstellt, dass Regen- und Tauwasser abfließen können. Beide Arten der Dachbegrünung bietet ZAPF bei Neugaragen auf Wunsch ab Werk an.

Schnelles Grün mit ECOSEDUM® PACK

Aber auch bestehende Garagen können nachträglich im Rahmen einer Modernisierung begrünt werden. Mit dem ECOSEDUM® PACK bietet ZAPF eine besonders komfortable Variante der Bepflanzung an. Das clevere Vegetationssystem besteht aus rechteckigen Modulen, die zu einer beliebig großen Fläche zusammengesetzt und auf die Dachabdichtung aufgebracht werden. Da die Einheiten bereits vorbegrünt sind, ist das Pflanzendach bereits nach kurzer Zeit komplett bewachsen. Durch die besondere Zusammenstellung ist auch kaum Pflege notwendig. Ein weiterer Vorteil von ECOSEDUM® PACK besteht darin, dass hier nur wenig Vorarbeit zu leisten ist. Die Dränage ist bereits in die Begrünungseinheiten eingearbeitet, deshalb wird darunter lediglich eine Wurzelschutzfolie empfohlen. Diese verlegen die Fachleute von ZAPF bei der Modernisierung natürlich gleich mit.

Ein begrüntes Dach ist nicht aber nur schön anzusehen, sondern verlängert auch die Lebensdauer der Dachabdeckung.
Tipp: Die Designgarage "Clou 2.0" von ZAPF eignet sich besonders gut für eine Begrünung der Dachfläche. Durch die ovale Form verschmilzt das Privatparkhaus regelrecht mit seiner Umgebung und wird gleichzeitig zu einem modernen architektonischem Gestaltungselement.

Keywords:Garage, Betonfertiggarage, Fertiggarage, Auto, Natur, Dachbegrünung, Artenvielfalt, Dachbepflanzung

adresse
von: TatjanaSteinlein        den ganzen Artikel lesen



HanseWerk Natur modernisiert den Anlagenstandort BHKW Duderstädter Weg in Hamburg



Für den Austausch der Anlage am Duderstädter Weg in Hamburg investiert HanseWerk Natur knapp zwei Millionen Euro. So bringt HanseWerk Natur die Anlage auf den neuesten Stand der Technik und stellt einen optimalen Wirkungsgrad sicher.

Hamburg. HanseWerk Natur modernisiert Anlagenkomponenten am Duderstädter Weg 10 in Hamburg-Niendorf und bringt sie auf Stand der Technik. Zudem wird das Blockheizkraftwerk (BHKW) von HanseWerk Natur generalüberholt. HanseWerk Natur investiert in die Maßnahmen knapp zwei Millionen Euro. Die Modernisierung des Anlagenstandortes durch HanseWerk Natur ist ab Mai dieses Jahres geplant und wird voraussichtlich bis Februar 2020 laufen. Weitere Informationen zu HanseWerk Natur gibt es unter www.hansewerk-natur.com.

Die neuen Heizkessel, die HanseWerk Natur installieren lässt, erhalten moderne Feuerungstechnik mit drehzahlgeregeltem Brennergebläse und Sauerstoffkorrekturregelung. Jürgen Salkowski aus dem Fachbereich Planung/Bau bei HanseWerk Natur erklärt: "Sie dienen der Sicherstellung eines optimalen Verbrennungsprozesses. Damit gewährleisten sie einen effizienten Brennstoffeinsatz."

HanseWerk Natur bringt die Kesselanlage auf Stand der Technik, da es für die bestehenden Feuerungsanlagen der alten Heizkessel mit jeweils 2,3 Megawatt kaum noch Ersatzteile gibt. Der Anlagenstandort BHKW Duderstädter Weg von HanseWerk Natur muss zur Sanierung komplett außer Betrieb genommen werden. Deshalb hat Hanse Werk Natur einen provisorischen Heizcontainer aufgestellt und eingebunden, welcher während der Arbeiten die Ersatz-Wärmeversorgung im Versorgungsgebiet übernehmen wird. Für Sanierungsmaßnahmen und Notfälle hält HanseWerk Natur mehrere Heizcontainer und Heizanhänger selbst vor, um eine möglichst hohe Versorgungssicherheit und Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Weitere Informationen zu HanseWerk Natur und deren Energielösungen für den Norden gibt es unter www.hansewerk-natur.com.

Als Energieträger kommt am Duderstädter Weg Erdgas zum Einsatz. Die zwei BHKW-Module haben jeweils eine elektrische Leistung von 220 Kilowatt (kW) sowie eine thermische Leistung von 324 kW. Die Blockheizkraftwerke produzieren jährlich rund 1,8 Millionen Kilowattstunden Strom, was ausreicht, um mehr als 500 Haushalte ein Jahr lang zu versorgen.

HanseWerk Natur berücksichtigt bei der Sanierung zudem einen besonderen Kundenwunsch: "Die Anlage befindet sich unterirdisch in zwei Untergeschossen im Anbau eines Hochhauses und erhält eine komplett neue Abgasanlage mit einem 31,5 Meter hohen freistehenden Stahlschornstein. Damit dieser mitten im Wohngebiet nicht so dominant in Erscheinung tritt, wird HanseWerk Natur auf Wunsch der FLUWOG NORDMARK eG die Farbgestaltung des Schornsteinaußenmantels an die des Wohnhauses anpassen", sagt Salkowski. An den Anlagenstandort BHKW Duderstädter Weg sind rund 560 Wohneinheiten und mehrere Gewerbeeinheiten der FLUWOG NORDMARK eG angeschlossen. Zudem vermietet das Unternehmen auch Räume an eine Kindertagesstätte, die durch das BHKW von HanseWerk Natur versorgt wird.

Weitere Informationen zu HanseWerk Natur und den Beitrag, den das Unternehmen zur Energiewende leistet, finden Interessierte unter www.hansewerk-natur.com.

Keywords:BHKW, Blockheizkraftwerk, HanseWerk, HanseWerk Natur, Wärme, Hamburg, Wärmenetze, Heizkessel, Erdgas

adresse
von: OveStruck        den ganzen Artikel lesen



BRANDNEU bei Caseking: Kolink Citadel - das ideale Case für Stilbewusste, die starke PCs lieben.





Berlin, 25.04.2019
Der Gehäuse- und Zubehörspezialist Kolink präsentiert das brandneue Kolink Citadel, ein preiswertes Micro-ATX-Gehäuse, das trotz asketischem Design zahlreiche Features bietet. Der moderne Tower verfügt über ein Seitenteil aus getöntem Hartglas sowie eine edle Front im Aluminium-Design. Im Gehäuseinnenraum können zwei 240-Millimeter-Radiatoren montiert werden, die die Kühlung von kräftiger Hardware im Micro-ATX-Format erlauben. Jetzt bei Caseking.

Das zurückhaltende Äußere des Kolink Citadel Micro-ATX-Gehäuses täuscht. Im Inneren lässt sich leistungsfähige Gaming-Hardware effizient kühlen. So passen bis zu 35 cm lange Grafikkarten und 16,2 cm hohe CPU-Kühler in das Gehäuse. Mit zwei 240-mm-Radiatorslots kommen auch Wasserkühlungsfreunde zum Zug. Ansonsten können bis zu fünf Lüfter montiert werden, von denen bereits zwei vorinstalliert sind und für hervorragende Frischluftversorgung sorgen. Durch das wabenförmige Mesh im Deckel sowie die seitlichen Lufteinlässe in der Front bekommt die Hardware stets Zugang zur kühler Außenluft, dank den angebrachten Staubfiltern auch staubfrei.

Die Features des Kolink Citadel Micro-ATX-Gehäuses im Überblick:
- Schlichtes Design mit Seitenteil aus Hartglas und Deckel mit Mesh
- Platz für einen 240-mm-Radiator an der Vorderseite und am Deckel
- Raum für bis zu 350 mm lange Grafikkarten & 162 mm hohe CPU-Kühler
- Zwei vorinstallierter 120-mm-Lüfter an der Vorder- und Rückseite
- Staubfilter an Deckel und Unterseite

Neben M.2-SSDs, die bei Gamern aufgrund der hohen Geschwindigkeit besonders beliebt sind, lassen sich auch bis zu vier herkömmliche Datenspeicher im Kolink Citadel anbringen. Im Laufwerkskäfig ist Platz für zwei 2,5- oder 3,5-Zoll-Datenträger, zwei weitere 2,5-Zoll-SSDs können an der Rückseite des Mainboard-Trays eingebaut werden. Dank der Netzteilabdeckung, dem großzügig bemessenen Raum hinterm Mainboard-Tray und den zahlreichen Öffnungen fürs Kabelmanagement verschwinden sowohl die Datenträger als auch die für den Bau eines Gaming-PCs notwendigen Kabel größtenteils. So garantiert der Kolink Citadel Micro-ATX-Tower einen aufgeräumten Innenraum, der durch das große Hartglas-Seitenteil bestaunt werden kann.

Das Kolink Citadel Micro-ATX-Gehäuse bei Caseking: http://bit.ly/kolink-citadel

Das neue Kolink Citadel ist ab sofort zum Preis von 44,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Lager lieferbar.

Keywords:Caseking, Distributor, Hardware, PC, Gaming-PC, Computer, Gehäuse, Kolink, Kolink Citadel, Micro-ATX-Gehäuse, Tower, Micro-ATX-Tower

adresse
von: SimonLüthje        den ganzen Artikel lesen



The Fairy Queen: Theater Erfurt lässt die Puppen tanzen!



Premiere für die Kooproduktion: 18. Mai 2019

Mitte Mai lässt das Theater Erfurt die Puppen tanzen, und gesungen wird dabei auch noch! Mit "The Fairy Queen - ein Sommernachtstraum" steht die facettenreichste Produktion der aktuellen Spielzeit auf dem Programm - gemeinsam mit den Erfurter Theater Waidspeicher, der Ulrike Quade Company aus den Niederlanden und dem Tanztheater Erfurt e. V. Gerade haben die Proben begonnen, die Vorbereitungen laufen allerdings schon seit vielen Wochen. So wurden Puppenbau, Kostümausstattung und Choreografie längst auf den Weg gebracht. In Japan erschuf Bunraku-Künstler Watanabe Kazunori zwei fast lebensecht große Puppen, die von den Puppenspielern aus dem Waidspeicher bereits "getestet" wurden.

Traumhaft und magisch soll es werden, verspricht Regisseurin Ulrike Quade, die mit Ihren Arbeiten seit über 20 Jahren auch internationales Renommee genießt. Puppenspieler, Sänger und Tänzer haben inzwischen im Theater Erfurt unterschiedliche Räume für Ihre szenische Einstudierung in Beschlag genommen. Jeder probt für sich, oft arbeiten aber auch alle miteinander. Am Ende soll sich alles zusammenfügen zu einem großen Spiel. Ulrike Quade und Choreografin Ester Ambrosino sind sich der Herausforderung mehr als bewusst, aber auch sicher, dass es gelingt.

Samuel Bächli, der die Koproduktion musikalisch leitet, hat gemeinsam mit Thomas Lamers von der Quade Company sowohl Purcells Oper The Fairy Queen als auch Shakespeares buntes Welttheater Ein Sommernachtstraum bearbeitet. Ihr Ergebnis sei "ein Spiel dazwischen" und eigne sich bestens, Künstler verschiedener Disziplinen zusammenzubringen. Am 18. Mai 2019 ist Premiere. (AK)

Inhalt/Hinterrund: Chaos im Zauberwald. Zwei adelige Herrscher in einer Ehekrise, vier junge Verliebte, deren Eltern andere Heiratspläne mit ihnen haben, der freche Waldgeist Puck, tölpelige Handwerker, die ein Schauspiel aufführen wollen, ein verhängnisvoller Zaubersaft und natürlich die stolze Elfenkönigin Titania, der übel mitgespielt wird, sind das Rezept für William Shakespeares (1564-1616) Ein Sommernachtstraum.

Ähnlich bunt und zusammengewürfelt wie diese Handlung war im England des 17. Jahrhunderts die Gattung der Semi-Oper, in der Tänze, Gesangsnummern und gesprochene Szenen zu einem großen höfischen Entertainment kombiniert wurden. Henry Purcell (1659-1695), der als der erste englische Opernkomponist gilt, prägte diese Form entscheidend, vor allem mit seinem Werk The Fairy Queen, in dem er die originalen Shakespeare-Dialoge mit festlichen barocken Musiknummern erweiterte.

Diese Form bietet den perfekten Anlass für eine große Koproduktion der drei wichtigsten Theater Erfurts, die gemeinsam mit der auf spartenübergreifende Arbeiten spezialisierten Ulrike Quade Company aus Amsterdam ein flirrendes Gesamtkunstwerk aus Gesang, Schauspiel, Tanztheater und Puppenspiel auf die Bühne bringen.

www.theater-erfurt.de
https://www.ulrikequade.nl/
http://www.tanztheater-erfurt.de
https://www.waidspeicher.de

Keywords:The Fairy Queen, Ein Sommernachtstraum, Theater Erfurt, Theater Waidspeicher, Ulrike Quade,Tanztheater Erfurt, Henry Purcell, William Shakespeare

adresse
von: AlexandraKehr        den ganzen Artikel lesen



Metallrecycling Donauwörth, Loacker Recycling GmbH



Metallrecycling vom Profi: die Loacker Recycling GmbH in Donauwörth übernimmt erfahren und kompetent alle Leistungen auf diesem Gebiet.

Die Wiederverwertung von Altmetallen - eine Leistung, die heutzutage aus der Industrie und für den Schutz der Umwelt nicht mehr wegzudenken ist. Die Loacker Recycling GmbH in Donauwörth hat sich dem Metallrecycling verschrieben: Fachgerecht, sorgfältig und mit langjähriger Erfahrung erstellt das Unternehmen präzise Analysen, sortiert das Material und bereitet es auf. Loacker arbeitet hier eng mit einem Analysezentrum zusammen, das eine große Rolle in der Wiederverwertung spielt: Denn mit seiner höchst effizienten technischen Ausstattung kann die Zusammensetzung von Metallmustern mit einer Schmelzprobe umgehend und ganz genau bestimmt werden. Die Fachleute können so schnell feststellen, wie Abfälle weiterverarbeitet werden können: Denn durch das Verfahren zeigt sich, ob Stoffe homogen sind oder ob sie extra sortiert und aufbereitet werden müssen. Jedes Material wird genau bestimmt und kann reibungslos dem Recycling zugeführt werden.
Eine weitere Aufgabe beim Metallrecycling ist für die Loacker Recycling GmbH in Donauwörth das Sortieren der Metalle. Das Wichtigste ist immer die so genannte Sortenreinheit: Nur wenn sie erhalten bleibt, ist natürlich auch eine höhere Qualität beim Metallrecycling gewährleistet. Schrott und Altmetalle werden bei Loacker mit verschiedenen Verfahren weiterverarbeitet, dazu gehören etwa die Schrottschere oder das Paketierprogramm.
Von Blechabfällen bis zum Stanzmaterial: Beim Metallrecycling gibt es verschiedene Kategorien, in die Materialien unterteilt werden. So können die Blechabfälle mangels Verunreinigungen oder größerer Störstoffe in der Regel vollständig recycelt werden. Hochwertiger Stahl kann aus Dosenschrott wieder gewonnen werden. Daraus werde dann zum Beispiel Rohrleitungen, Werkzeuge oder Autobleche gefertigt. Der Energieverbrauch wird bei dieser Form von Metallrecycling im Vergleich zu einer Neuproduktion um 60 Prozent verringert, die Luftbelastung um 30 Prozent reduziert. Abfälle gemischter Qualität bezeichnet man als Mischschrott. Der stammt aus den verschiedensten Quellen, zum Beispiel vom Recyclinghof oder aus Haushaltsräumungen. Dazu gehören unter anderem Haushaltsgroßwaren, etwa ganze Waschmaschinen, Bleche und vieles mehr. Bearbeitet werden diese Teile mit der Schrottschere, dem Shredder oder mit der Paketierpresse. Dünne Teile heißen Scherenschrott, Rohre und Konstruktionsteile frei von Betonstahl sind Stahlschrott. Stahlspäne sind Kleinteile von industriellem Neuschrott, bei Stanzmaterial handelt es sich oft um Produktionsausschuss, der oft in Gießereien eingesetzt wird.
Die Loacker Recycling GmbH in Donauwörth: der führende Komplettanbieter im Bereich Metallrecycling und weiteren Entsorgungsbereichen. Das Unternehmen schont mit seinem umfassenden Angebot wertvolle Ressourcen und hilft in der Stahl- und Metallindustrie Energie zu sparen.

www.loacker-donauwoerth.cc

Keywords:Metallrecycling Donauwörth, Recycling, Edelstahlschrott, Kupfer, Messing, Sperrmüll, Mischschrott, Stahlschrott

adresse
von: BärbelReiner        den ganzen Artikel lesen



Neuer Vorstand beim BFM Factoring-Verband für den Mittelstand



Michael Ritter übernimmt den Vorsitz von Simon Schach / Folker Weise, Björn Behrmann und Uwe Sablotny gewählt

Der BFM Bundesverband Factoring für den Mittelstand hat Michael Ritter zum neuen Vorstandsvorsitzen gewählt. Ritter übernimmt das Amt von Simon Schach, der 2001 den Verband mitgründete und bis 2012 die Geschäfte führte. Seit 2017 war er Vorsitzender des Vorstands. "Ich weiß das Amt bei meinem Nachfolger in besten Händen", erklärte Schach bei der Übergabe in Berlin. "Michael Ritter hat sich zuletzt besonders im Bereich Marketing und Kommunikation engagiert. Ich bin sicher, dass sich unter seiner Leitung der BFM nicht nur weiterentwickelt, sondern auch in der Positionierung deutlich wahrzunehmen ist - als einziger Verband, der gezielt den Interessenbereich des mittelständischen Factorings vertritt."

Ritter bekräftigte, sein Vorgänger habe den Verband sehr gut für die Zukunft aufgestellt, zum Beispiel durch den Dialog mit der Finanzaufsicht und durch das intensive Bearbeiten von Digitalisierungsthemen. Auch Kooperationen mit anderen Verbänden hatte Schach in seiner Amtszeit initiiert.

Bei der Vorstandswahl am 11. April 2019 wurden weitere Ämter neu besetzt. Den stellvertretenden Vorsitz übernahm Folker Weise von Michael Ritter. Weise wird wie bisher auch als Schatzmeister tätig sein. Björn Behrmann, der das Ressort Recht und Wirtschaft verantwortet, wurde für eine weitere Amtszeit bestätigt. Neu in den Vorstand trat Uwe Sablotny ein.

Kompetenzbereich Medizin durch Neumitglied gestärkt

Zu den letzten Neuzugängen des Verbands zählt die AeV Gesellschaft für Abrechnung von Privatliquidationen AG, München. Das Unternehmen ist seit 95 Jahren als ärztliche Verrechnungsstelle am Markt. Mit der AeV Factoring GmbH übernimmt sie die Vorfinanzierung von Privatliquidationen von Ärzten. Die AeV verstärkt den Kompetenzbereich Health, der im BFM durch mehrere Factoring-Gesellschaften vertreten ist.

Keywords:Vorstand BFM Bundesverband Factoring für den Mittelstand

adresse
von: GislindeSander        den ganzen Artikel lesen



Investition Produktionsmaschinen



Finanzierungsmodelle für den Mittelstand

Liquidität, Solvenz und übersichtliche Verbindlichkeiten sind wichtige Faktoren für den Mittelstand. Die Finanzierung von Produktionsanlagen - egal in welcher Größenordnung - ist nicht selten eine mittel- und langfristige Entscheidung. Daher bietet die Hezinger Maschinen GmbH unterschiedliche Finanzierungsmodelle für ihre Blechbearbeitungs-Anlagen.

Maschinen zur Blechbearbeitung sind oft bedeutende Produktionsmittel, die je nach Ausrichtung auch kapitalintensiv sein können. Für kleine und mittlere Betriebe zählt die Anschaffung nicht selten zu den größten finanziellen Verbindlichkeiten.

Die Maschinen der Hezinger Maschinen GmbH sind längst eine bekannte Größe im Bereich der Blechbearbeitung. Von Tafelscheren und Abkantpressen, bis hin zu Rundbiegemaschinen und halbautomatischen Plasma- und Wasserstrahlschneidanlagen, bietet das Kornwestheimer Unternehmen Anlagen im kleinen wie auch im großen Investitionsumfang. Als mittelstandsorientiertes Unternehmen weiß Hezinger um den Bedarf einer soliden und wirtschaftlichen Finanzierung. Daher bietet das Unternehmen unter "Hezinger Finance" unterschiedliche Finanzierungsmodelle - von der Ratenzahlung bis hin zu Leasing-Modellen.

Hezinger Maschinen können mit auftragsbezogenen, kurzen Laufzeiten oder auch im Rahmen von Leasing-Modellen mit dem Ziel der späteren Übernahme erworben werden. Selbst für Beratungen mit dem jeweiligen Steuerberater ist Hezinger flexibel, damit der Kunde die optimale Finanzierung aus den unterschiedlichen Modellen wählen kann.

"Wir sind selbst ein mittelständisches Unternehmen, mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Kunden. So konnten wir in den letzten Jahren sinnvolle und wirtschaftliche Finanzierungsmodelle entwickeln" so Thomas-Alexander Weber, Geschäftsführer der Hezinger Maschinen GmbH und ergänzt: "So ist auch beispielsweise selbst eine Inzahlungnahme der alten, gebrauchten Maschinen nicht ausgeschlossen."

Auch in den eigenen Finanzen baut das Unternehmen auf Solidität und Sicherheit. Mit dem CrefoZert, dem Bonitätszertifikat der Creditreform, beweist Hezinger (zertifiziert seit 2012) seinen Kunden, dass sie auf einen unabhängigen, starken Partner bauen können.

Keywords:hezinger, Finanzierung, Mittelstand, Produktion, Anlagen, Maschinen

adresse
von: MarionOberparleiter        den ganzen Artikel lesen



Ziemlich belastbar



UNIKA Kalksandstein - lebenslang zuverlässig

Menschen sind Gemeinschaftswesen. Keiner bleibt gerne allein. Immer wieder gibt es Berührungspunkte oder Gemeinsamkeiten, die ganz unterschiedliche Menschen zusammenführen. Aus manchen dieser Begegnungen entstehen Beziehungen, von lockeren "Buddies" über tiefe Freundschaften bis hin zu lebenslangen Partnerschaften. Damit Beziehungen lange bestehen, müssen sie ziemlich belastbar sein. Denn natürlich läuft nicht immer alles glatt im Leben. Aber tragfähige Beziehungen halten eine Menge an Ärger, Enttäuschung und Verletzungen aus. Das macht sie so wertvoll.

Beim Hausbau ist es nicht anders. Auch hier will man sich auf die Qualität der verwendeten Materialien verlassen können. Schließlich soll ein Haus mehr als ein Menschenleben lang halten. Und genau wie bei den Beziehungen zwischen den Menschen wird auch beim Hausbau gleich am Anfang der Grundstein für eine lebenslange Tragfähigkeit gelegt - mit der Auswahl der richtigen Baustoffe.

In Sachen Tragfähigkeit ist UNIKA Kalksandstein als Mauerwerksbaustoff nahezu unschlagbar. Immerhin trägt ein üblicher Kalksandstein zwischen 40 und 100 t. Selbst schlanke, massive Wände aus UNIKA Kalksandstein sind deshalb hoch belastbar. Hinzu kommen hervorragende Brand- und Schallschutzeigenschaften. Und für Architekten ist dank der hohen charakteristischen Druckfestigkeiten nach DIN EN 1996-3/NA bei der Planung von Gebäuden eine einfache, wirtschaftliche Bemessung und Konstruktion möglich.

Deshalb setzen Architekten und Tragwerksplaner beim Bau von Mehrfamilienhäusern, Seniorenheimen, Krankenhäusern oder Wirtschaftsbauten sowie im Industriebau und in der Landwirtschaft auf Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein. Schließlich meistern Innen- und Außenwände aus UNIKA Kalksandstein dank ihrer produktspezifischen Eigenschaften die unterschiedlichsten Anforderungen im modernen Hochbau.

Ganz nebenbei bietet Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein auch eine optimale Grundlage für Befestigungen aller Art und gewährleistet dank der hohen Festigkeit einen wirksamen Einbruchschutz. So lassen sich in dem tragfähigen und festen Mauerwerk sicherheitsrelevante Bauteile wie Fenster oder Türen dauerhaft zuverlässig fixieren. Oder ganz technisch ausgedrückt: mit UNIKA Wandkonstruktionen können alle sieben Widerstandsklassen nach DIN EN 1627:2011 realisiert werden.

Geht es um die äußere Hülle von Bauwerken, sorgt UNIKA Mauerwerk bei Tragsystemen für Fassaden oder Einbauten ebenfalls für eine zuverlässige Verankerung. Damit lassen sich bauphysikalisch hochwirksame Außenwände und architektonisch anspruchsvolle Fassaden sicher umsetzen.

Auch mit Blick auf die Umwelt ist ein Mauerwerk aus UNIKA Kalksandstein mehr als tragbar. Denn Kalksandstein zeichnet sich durch den Einsatz natürlicher Rohstoffe und eine umwelt- und ressourcenschonende Herstellung aus. Die Produkte sind frei von schädlichen Emissionen und nahezu vollständig recyclebar. In Verbindung mit höchster Tragfähigkeit und exzellentem Schall- und Brandschutz bietet UNIKA Kalksandstein damit ein klares Plus an Sicherheit bei der Planung, Ausführung und Nutzung von Gebäuden. UNIKA Kalksandstein war schon immer eine gute Entscheidung und ist die beste Basis für eine lebenslange Beziehung.

Keywords:UNIKA, UNIKA Kalksandstein, Mauerwerk, Kalksandstein, Statik, Tragfähigkeit, belastbar, zuverlässig, sicher, Sicherheit, Brandschutz, Schallschutz, Leben, Wohnen, Mehrfamilienhaus, Haus, Hausbau,

adresse
von: Sven-ErikTornow        den ganzen Artikel lesen



Lunartec Outdoor-Solar-Laterne mit RGB+W-LEDs



Licht und dekorative Farb-Effekte genießen

- Helles, weißes Licht aus 16 sparsamen SMD-LEDs
- 5 RGB-LEDS mit Farbwechsel-Funktion
- Bequeme Bedienung per Fernbedienung
- Unabhängig von Stromquellen dank Solar-Panel
- Schaltet sich bei Dunkelheit automatisch ein

Helles Licht und sichere Wege: egal ob im Garten, in der Camping-Oase oder in anderen Outdoor-
Arealen. So sitzt man komfortabel bei hellem LED-Licht und lässt sich und anderen den Weg
sicher beleuchten.

Mit farbigem Licht dekorative Stimmung zaubern: 5 Farb-LEDs in verschiedenen Farben leuchten
automatisch abwechselnd - der Leuchtmodus wird ganz bequem per Fernbedienung gewählt!

Immer Licht bei Dunkelheit: Dank Helligkeitssensor schaltet sich die Solar-Laterne ohne Zutun von
selbst ein, sobald es dunkel wird. So sorgt sie immer dann für Licht, wenn man es benötigt!

Überall einsetzbar dank Solar-Modul: Die Laterne von Lunartec wird einfach per Erdspieß
aufgestellt - wo immer man sie benötigt. Dank leistungsstarkem Solar-Panel ist man völlig
unabhängig von Steckdosen und Stromkabeln.

Schönes in Szene: Kleine Skulpturen oder Modelle im Gehäuse der Lampe aufgestellt werden
effektvoll beleuchtet. So gibt man kleinen Kunstwerken die Bühne, die sie verdienen!

- Für helles Licht und dekorative Farb-Effekte im Garten oder beim Camping
- Ideal auch zur Beleuchtung von kleinen Modellen, Skulpturen u.v.m.
- 16 sparsame SMD-LEDs für helles weißes Licht
- 5 RGB-LEDs mit Farbwechsel-Funktion
- Helligkeit: 80 Lumen
- Leistungsstarkes Solar-Panel: 5 Volt, 1 Watt, keine separate Stromversorgung nötig, spart
Energiekosten
- Fernbedienung zur Steuerung der Leucht-Modi: weißes Licht ein, RGB-Farbwechsel ein,
Laterne aus
- Helligkeitssensor: schaltet das Licht bei Dunkelheit automatisch ein
- Erdspieß zum einfachen Aufstellen im Garten oder auf dem Campingplatz, Länge: 15 cm
- Ein/Aus-Schalter mit Gummikappe
- Spritzwassergeschützt IP44
- Stromversorgung Laterne: integrierter Li-Ion-Akku mit 1.200 mAh für bis zu 10 Std. Laufzeit,
lädt per Solar-Panel
- Stromversorgung Fernbedienung: 1 Knopfzelle Typ CR2025 (bitte dazu bestellen)
- Maße Laterne: 10 x 10 x 22,5 cm, Gewicht: ca. 545 g
- Solar-Laterne inklusive Fernbedienung, Erdspieß und deutscher Anleitung

Preis: 16,90 EUR
Bestell-Nr. NX-6996-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX6996-3320.shtml

Keywords:Lunartec; NX-6996; LED; RGB; Licht; Laterne; Effekte; Farbe; Garten; Camping; Solar-Panel; Fernbedienung; Beleuchtung; Strom; Akku; SMD; Dunkelheit; Sensor; Leuchtmodus; automatisch; weiß; hell; Weg

adresse
von: HeikoLoy        den ganzen Artikel lesen



Warren Buffet muss Milliardenverlust verkraften





Warren Buffet muss Milliardenverlust verkraften
Sicher haben es die Mitglieder unseres NDAC auch gelesen: Wenn Warren Buffets Berkshire-Hathaway-Gesellschaft einen Milliardenverlust schreibt, dann ist das eine Meldung, die die Börsenwelt erschüttert, auch wenn es nur das 4. Quartal 2018 betrifft. Auch wir haben diesen Titel in unserem Fonds, sodass wir auf diese Meldung eingehen müssen.

Was ist los bei Kraft Heinz?

Wer die großen Werte der Investorenlegende Warren Buffett kennt, weiß, dass Berkshire Hathaway mit 27 Prozent an der Kraft Heinz Company beteiligt ist. Der US-amerikanische, weltweit agierende Lebensmittelkonzern entstand im Jahr 2015 aus der Fusion von Kraft Foods und der H. J. Heinz Company. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben der fünftgrößte Lebensmittelproduzent der Welt. Mit einem Nettoumsatz von 6,89 Milliarden für das Gesamtjahr lag der Konzern jedoch weit unter den Prognosen der Experten. CEO Bernardo Hees verwies auf unerwartet hohe Kosten und überraschend niedrige Einsparungen.
Um gegenzusteuern und Kapital im Konzern zu halten, kürzt Kraft Heinz deshalb nun die vierteljährliche Dividende von zuletzt 62,5 Cent auf 40 Cent. Damit will das Unternehmen finanziell flexibel bleiben, um eventuelle Verluste beim geplanten Verkauf von weiteren Randsparten auffangen zu können.
Und ganz offensichtlich war wohl auch der Blick einiger Buchhalter vom Ketchup verklebt, denn die gefürchtete US-Börsenaufsichtsbehörde SEC untersucht derzeit die Bilanzierungspraxis. Konkret geht es dabei um die Buchhaltungspraktiken in der Beschaffungsabteilung. Der Nahrungsmittelkonzern teilte aber bereits mit, dass er eine interne Untersuchung in dieser Angelegenheit abgeschlossen hat, die zu einer separaten Belastung von 25 Millionen Dollar im abgelaufenen Quartal führte.

Der Ketchup-Konzern hat die Lage am Lebensmittelmarkt in letzter Zeit falsch eingeschätzt. Denn der Trend geht inzwischen mehr zu gesundem Essen anstatt zu Fastfood. Weitere Abschreibungen in Höhe von 7,3 Milliarden Euro wurden unter anderem auf die Tiefkühlsparte in den USA und in Kanada vorgenommen. Dazu kommen weitere Investitionen sowie erhöhte Ausgaben für das Marketing, die ebenfalls an der Rendite knabbern.

Was schlägt noch auf die Bilanz bei Berkshire Hathaway?

Die herben Kursverluste bei zahlreichen anderen Konzernen, an denen Buffett beteiligt ist, machten der Gesellschaft zusätzlich zu schaffen. So stürzten die Aktien von Buffetts neuem Liebling, dem Technologiekonzern Apple, im Zeitraum von Oktober bis Ende Dezember um rund 40 Prozent ab.
Das alles führte zu einem Mega-Quartalsverlust von fast 25,4 Milliarden Dollar. Dennoch reichte es für einen Jahresgewinn von 4 Milliarden Dollar - nicht gerade viel, wenn wir auf die bisherigen Ergebnisse der Investorenlegende schauen. So wenig hat Berkshire seit 2001 nicht mehr verdient. 2017 betrug der Gewinn noch fast 45 Milliarden Dollar - doch das lag auch an der US-Steuerreform von Präsident Donald Trump.
Aber natürlich wäre Buffett nicht Buffett, wenn es nicht auch Positives zu berichten gäbe.
Operativ läuft es nämlich weiterhin sehr gut für Buffetts Firma. So konnte Berkshire 2018 das operative Ergebnis erneut steigern: auf stolze 24,8 Milliarden Dollar. Vor allem die rund 80 mittelständischen Unternehmen, die zu Berkshire gehören, darunter der T-Shirt-Hersteller Fruit of the Loom, die Turnschuh-Marke Brooks sowie der Privatflugzeug-Leaser Net Jets, trugen fast 17 Milliarden Dollar zu diesem Rekordergebnis bei.

Wie geht es weiter bei Berkshire Hathaway?

Dass Buffett weiter von lukrativen Übernahmen träumt, ist trotz oder gerade wegen des Rückschlags bei Kraft Heinz, Apple etc. und angesichts der Erfolge mit den anderen Unternehmen in seinem Portfolio kein Wunder. Allerdings wird es für den Investor immer schwieriger, gute Firmen zu finden. Seit drei Jahren hat er keine größere Übernahme mehr getätigt.
"Die Preise für Unternehmen mit langfristig guten Perspektiven sind sehr hoch." Dieser Ausspruch von ihm zeigt diesbezüglich das ganze Dilemma von Buffett, dessen Investmentansatz in der Übernahme unterbewerteter Firmen mit hohem Entwicklungspotenzial liegt.
Leider müssen wir aber auch das Alter von "Old Warren" berücksichtigen. Mit 88 Jahren hat er nämlich nicht mehr viel Zeit, um großartige Deals im Interesse seiner Investoren einzufädeln. Und was aus der Gesellschaft wird, wenn Buffett und sein älterer Partner Charles Munger das Zepter nicht mehr in der Hand halten, ist auch noch nicht klar geregelt.

Fazit

Auch große Börsenlegenden können nicht immer alles vorausschauend wissen. Auch sie begehen Fehler, aus denen sie dann ihre Lehren ziehen. Die Ungewissheit über die Zukunft macht aber geradezu den Reiz der Börse aus. Und dass man sich von Rückschlägen nicht entmutigen lassen sollte, beweist Warren Buffet seit Jahrzehnten. Wir bleiben deshalb trotz des Rückschlags im 4. Quartal weiter investiert. Denn Warren Buffett zu kopieren, erhöht auf jeden Fall die Chancen, Millionär zu werden.

Bildquelle: https://pixabay.com/photos/burning-money-dollars-cash-flame-2113914/

Keywords:Warren,Buffet

adresse
von: SteffenKoch        den ganzen Artikel lesen



Dürfen Fußgänger einen Parkplatz freihalten?



R+V24: Aktion Verkehrsirrtümer

Wiesbaden, 25. April 2019. Gerade in deutschen Innenstädten sind Parkplätze heiß begehrt. Doch darf ein Fußgänger eine freie Parklücke reservieren, um einem Freund oder Bekannten die aufreibende Suche zu ersparen? Nein, sind sich die Befragten der aktuellen Studie der R+V24-Direktversicherung einig (97 %). "Generell haben im öffentlichen Bereich alle Autofahrer das gleiche Anrecht auf einen Parkplatz," stellt Anka Jost, Kfz-Expertin bei der R+V24-Direktversicherung, fest. "Verwehrt ein Fußgänger anderen Autofahrern den Zugang zu einem Parkplatz, kann das eine Nötigung bedeuten."

Nach Straßenverkehrsordnung ist es so geregelt: Wer zuerst kommt, parkt zuerst. Ein Fußgänger, der einen Parkplatz blockiert und damit eigenmächtig ein Parkverbot ausspricht, dem kann dieses Verhalten als Nötigung ausgelegt werden. Es ist ebenso untersagt, einen Parkplatz mit Gegenständen zu blockieren. Im Falle einer Anzeige und Verurteilung drohen hohe Geldstrafen und Punkte in Flensburg. Darüber hinaus kann aus dem Freihalten schnell eine gefährliche Situation entstehen. "Blockiert ein Fußgänger eine freie Parkfläche, bringt er auch sich selbst in Gefahr", so Anka Jost. "Insbesondere, wenn er stehen bleibt, wenn ein anderer Autofahrer in diese Parklücke fahren will."

Wie sollten Parkplatzsuchende reagieren?
Zwar dürfen Parkplatzsuchende vorsichtig an den Fußgänger ranfahren, um ihm zu signalisieren, dass er den Parkplatz räumen soll. Doch auch das ist kein Freifahrtschein zum "forschen drängeln", um ihn zum Weggehen zu zwingen. Das kann ebenfalls als Nötigung gelten. "Damit so eine Situation nicht eskaliert, sollten Autofahrer lieber nach dem Motto "Der Klügere gibt nach" handeln und einen anderen Parkplatz suchen", rät Anka Jost.

Aktion "Verkehrsirrtümer": Hintergrund der Befragung
Stimmt das? Oder doch nicht? Es gibt sehr viele Verkehrsirrtümer, die sich hartnäckig halten. Selbst langjährige Autofahrer kennen häufig nicht die Antwort. Der Kfz-Direktversicherer R+V24 klärt deshalb über die häufigsten Irrtümer im Straßenverkehr auf. Dazu führt die R+V24 regelmäßig Umfragen zu Verkehrs- und Autofragen durch, informiert über richtiges Verhalten und über gesetzliche Vorschriften. Näheres dazu: rv24.de

Keywords:Auto, Verkehr, Parkplatz freihalten, Fußgänger, R+V24 Direktversicherung, Verkehrsirrtümer

adresse
von: GabrieleWinter        den ganzen Artikel lesen



Kverneland Group feiert das 140-jährige Jubiläum





2019 feiert Kverneland Group, eine der ältesten Weltbrandmarken von Landwirtschaftsmaschinen, das 140-jährige Jubiläum. Die Jubiläumsfeier findet in mehreren Ländern statt.

Die Geschichte der Kverneland Gruppe geht auf das Jahr 1879 zurück, als der Gründer Ole Gabriel Kverneland
seine kleine Schmiede im 25 Kilometer von Stavanger entfernten Dorf Kvernaland in Norwegen baute.

Das Familienunternehmen stellte zuerst Sensen her, spezialisierte sich später in 1890-er aber auf die
Pferdepflüge- und Eggenherstellung. Anfang 1928 wurden auch Traktorackergeräte zur Produktion gebracht.

Im Laufe der nächsten Jahrzehnten entwickelte sich das ehemalige Familienunternehmen zu einem großen
Maschinenbaukonzern, der sein Geschäft auch außerhalb Skandinavien erweiterte, indem er die Reihe von
andere Landwirtschaftsgeräte produzierenden Unternehmen übernahm.

Heutzutage wird die Landwirtschaftstechnik Kverneland Group unter der Brandmarke Kverneland und Vicon
weltweit verkauft. Darüber hinaus ist der Landwirtschaftsmaschinenbaukonzern für ihre Entwicklungen und
Angebote von nachhaltigen, intelligenten und präzisen Agrarlösungen bekannt.

Das 140-jährigeJubiläumfeiert das Unternehmen im Jahre 2019 intern und extern weltweit in Zusammenarbeit
mit den Kverneland Group Händlern und Vertriebspartnern.Das Jubiläum wird auch ein wichtiger Bestandteil
der Präsenz der Kverneland Group auf den internationalen Messen SIMA in Paris von 24 bis 28Februar 2019
und Agritechnica in Hannover von 10 bis 16 November 2019 sein.

Keywords:Kverneland,Group

adresse
von: TomasMazurkiewicz        den ganzen Artikel lesen