Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Mittwoch, 27. Juli 2016


Reisetipps und Reiseführer für Ihren Urlaub
Jeder muss wissen, worauf er bei einer
Reise zu sehen hat und was seine Sache ist.
Johann Wolfgang von Goethe, zu Eckermann, 1823

Reisevorbereitung mit Reiseführer

Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Reiseliteratur für die Osterreisezeit: Die Knöllchenbande … und das Geheimnis um die verschwundenen Ostereier



Frühling – Osterurlaub – Reisen in die wunderschöne erwachende Natur
Endlich wieder Frühling und die Reisezeit in die grüne Natur beginnt aufs Neue. Die ersten warmen Sonnenstrahlen genießen und sich über die vielen bunten Frühlingsblumen freuen. In den Osterferien mit der ganzen Familie verreisen und die leckeren Ostereier einmal nicht im heimischen Garten, sondern in einem fremden Territorium suchen.
Wer würde sich nicht darauf freuen?

Aber was passiert, wenn die Ostereier gestohlen wurden? Gehen die Kinder nun Ostern leer aus? Findet es heraus – Die Knöllchenbande erzählt euch eine spannende Geschichte dazu.

Die KnöllchenbandeWer ist eigentlich die Knöllchenbande?

Sechs pfiffige Kartoffelkinder, die jeweils den Namen und das Aussehen einer Kartoffelsorte tragen. Sie wurden von Volker Nökel aus dem ehemaligen „Werner-Team“ kreiert.

Die taffe Molli ist ihre Anführerin. Dann sind da noch die flippige Punkerkartoffel Rote Emmalie, die oft mürrische Sieglinde, die verträumte und schüchterne Christa, die etwas ängstliche Desiree und der einzige Kartoffeljunge, der pfiffige Blaue Schwede, der ohne sein Base-Cap nirgendwo hingeht.

Komplettiert wird die kleine Bande durch den Maulwurf Volli, der sich ihr im Sommer anschloss.

Ein neues Abenteuer für Kinder und andere Leute, die gern unterwegs sind

Die Knöllchenbande ist wieder einmal zu Fuß unterwegs. Da bald Ostern ist, wollen sie den Hasen Lampo besuchen. Vielleicht können sie ihm beim Bemalen der Ostereier helfen?
Doch Lampo ist in großer Not!

Die Knöllchenbande auf OsterreiseJeder Hase im Hasental muss dem Osterhasen bis einen Tag vor Ostern eine Kiepe mit bunt bemalten Eiern abliefern, damit alle Kinder Ostereier finden. Dem Hasen Lampo wurden jedoch drei Tage vor diesem Termin alle Ostereier gestohlen.
Nicht ein einziges Ei ist übrig geblieben … nicht ein einziges!

Er ist ratlos und tief betrübt, weil er nun nicht liefern kann. Alle Hasen werden ihn deshalb bestimmt verspotten und auslachen, und das gerade jetzt, wo er sich in die schönste Häsin weit und breit verliebt hat.

Kann die Knöllchenbande Lampo helfen?
Findet sie den Eierdieb?
Und was passiert dann?

Eine zauberhafte und spannende Ostergeschichte für Kinder ab 4 Jahren zum Vorlesen oder zum Selberlesen für Erstklässler.

Auch in dieser Geschichte der Knöllchenbande geht es um die Stärkung des Sozialverhaltens und um Freundschaft. Es sind wieder altersgemäße Wissenselemente in die Handlung eingebunden. Die Beschreibung der Natur und der aktiven Figuren in der Geschichte lassen Kino im Kopf entstehen.

Knöllchenbande auf OsterreiseDie Knöllchenbande … und das Geheimnis um die verschwundenen Ostereier

Gebundene Ausgabe
tingmarke Verlag
ISBN: 978-3-9817245-3-0
56 Seiten, viele farbige Illustrationen

Preis 12,90 €

Erscheinungstermin: 5.2.2016

Weitere Informationen: www.knoellchenbande.de

Die Knöllchenbande … und das Geheimnis um die verschwundenen Ostereier jetzt online bestellen

 

 

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Reiseliteratur für die Osterreisezeit: Die Knöllchenbande … und das Geheimnis um die verschwundenen Ostereier, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*

Home Reiseführer-Reisebuch-Blog RSS Feed-Reisebuch-Blog

Suche in den Reisebuch-Blogartikeln

Bookmark

Reise - Archiv





Blogverzeichnis - Bloggerei.de