Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Sonntag, 17. Dezember 2017


Reisetipps und Reiseführer für Ihren Urlaub
Unser Wesen steckt voll innerer Fernen.
Martin Kessel


Reisevorbereitung mit Reiseführer

Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Urlaub einmal anders: Yacht chartern in Griechenland



Sie sind auf der Suche nach Abwechslung für Ihren Urlaub? Eine Yacht in Griechenland chartern, das wäre doch eine schöne Alternative zum alljährigen Sommerurlaub am Balaton. Häuser aus weißem Kalk und die Landschaft mit Olivenbäumen versehen, das klingt nach Griechenland. Viele Dinge sprechen dafür, eine Yacht in Griechenland zu chartern.

Segeln in der ÄgäisDenn Griechenland bietet das perfekte Segelgebiet mit einer Küstenlänge von rund 15.000 km. Entlang der Küste sind die Winter mild und feucht und die Sommer heiß und trocken.

Dieses mediterrane Klima ist ideal für Yachtcharter, die Saison beginnt im April und endet im November. Der Meltemi sorgt im Juli und August für Starkwind in Griechenland.

Griechenlands Winde

Die Ägäis ist besonders für die Beständigkeit ihrer Winde bekannt.
Vor allem von Mai bis September herrschen trockene und warme Winde aus dem Nordosten. Griechenland gilt gerade deswegen als ideales Revier für Yachtcharter, ganz egal, ob Anfänger oder Profi im Segeln.

Urlaub in GriechenlandDie, die es wagen, eine Yacht zu chartern, werden mit viel Spaß belohnt. Die Beständigkeit der Winde wird sowohl durch Azorenhochs, als auch durch Hitzetiefs im Festland Asiens verursacht. Fallwinde herrschen besonders an der kleinasiatischen Küste.

Ein ganz besonderer Urlaub: Eine Yacht chartern in Griechenland

Sie möchten Ihren Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis machen, dann könnte diese Art von Urlaub das Richtige für Sie sein. Entlang der Küste Griechenlands treffen Sie auf viele einsame Buchten und eine unvergessliche Landschaft.

Einsame Buchten dienen als idealer Ankerplatz und sorgen für ein traumhaftes Erlebnis ganz für Sie alleine, ohne Pauschaltouristen. Es gibt einiges zu entdecken entlang der Griechischen Küste, von kleinen Fischerdörfchen bis zu traumhaften Häfen. Während eines Kurztrips an Land können Sie die griechische Kultur kennenlernen.

Segelgebiete in Griechenland

SantoriniDas Ionische Meer reicht von der Insel Korfu im Norden bis zur Insel Zakynthos im Süden. Dieses Segelgebiet ist ideal für die Miete eines Segelbootes geeignet. Das traumhafte Wetter, die einsamen Buchten sowie die kleinen Häfen bieten Ihnen einen unvergesslichen Segelurlaub.

An den felsigen Küsten gibt es meist feine Sandstrände, die Sie oftmals nur über das Wasser erreichen können. Die Kykladen befinden sich in der Nähe der Hauptstadt Athen und umfassen bis zu 200 Inseln, dazu zählen unter anderem Syros, Mykonos, Delos, Paros, Naxos oder Santorin.

Inseln wie Rhodos, Kos und Kalymnos gehören zum Dodekanes, bieten allerdings trotz ihrer Nähe zur Türkei ein typisch griechisches Flair. Wenn Sie in diesem Gebiet segeln möchten, bietet sich ein Abstecher an die türkische Küstenregion geradezu an

Yachtcharter Griechenland - Unterwegs auf den griechischen Inseln

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Urlaub einmal anders: Yacht chartern in Griechenland, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*

Home Reiseführer-Reisebuch-Blog RSS Feed-Reisebuch-Blog

Suche in den Reisebuch-Blogartikeln

Bookmark

Reise - Archiv





Blogverzeichnis - Bloggerei.de