Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Mittwoch, 28. September 2016


Reisetipps und Reiseführer für Ihren Urlaub
Üblich ist´s in weiten Kreisen
in den Ferien weit zu reisen,
Angefangen hat dies ja
einstmals mit der Adria;
Rhodos, Kreta, Balearen
wurden ebenfalls befahren.
Später war das viel zu nah
und man fuhr nach Afrika.
Heute schwimmt man in den Wellen
der Karibik und Seychellen,
und schon bald ist nichts mehr frei
in der Äussern Mongolei.
ohne Verfasser, in Mäder, Sanfter Tourismus

Reisevorbereitung mit Reiseführer

Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Kreditkarten – perfekt für Reise und Urlaub



Früher oder später stößt jeder von uns mit dem Begriff „Kreditkarte“ zusammen: Ob geschäftlich oder im privaten alltäglichen Leben. Für die einen ist es schon ein gewöhnliches Wort bzw. Gegenstand, welchen sie jeden Tag benutzen. Für andere ist es etwas ganz Neues. In den meisten Fällen stößt man zum ersten Mal auf diesen Begriff, wenn man einen Urlaub oder eine Reise im Ausland plant. Oftmals sind bereits bei der Buchung Kreditkartendaten erforderlich.

Was tun, wenn man keine Kreditkarte hat? – Natürlich kann man es auf die bewährte Weise machen: Telefonisch oder in einem Reisebüro. Schnäppchen gibt es allerdings eher im Internet und nur kurzfristig. Sich also vor der Buchung eine Kreditkarte anzuschaffen ist durchaus sinnvoll.

Für Urlaub und Reise - KreditkartenvergleichKreditkarten sind eine Art Erweiterung von EC-Karten: Sie funktionieren auf die gleiche Weise, man kann mit einer Kreditkarte ebenso Einkäufe und Leistungen bezahlen sowie Geld abheben. Der einzige Unterschied ist, dass bei einer Kreditkarte (in den meisten Fällen) erst am Ende des Monats die ausgegebene Summe vom Konto abgebucht wird.

Welche Kreditkarte soll ich nehmen ?

Die in Deutschland am weitesten verbreiteten Kreditkarten, VISA und MasterCard, werden nicht nur von zahlreichen Banken und Anbietern offeriert, sondern auch weltweit akzeptiert. Was neben der Buchung ein weiterer Vorteil einer Kreditkarte ist: Im Ausland ist diese sehr nützlich. Dort können Sie diese zum Bezahlen benutzen, mit ihr aber auch direkt die Landeswährung abheben. Praktisch ist auch, dass diverse Kreditkarten mit Zusatzleistungen und Versicherungen angeboten werden. Wählen Sie zum Beispiel eine Kreditkarte mit einem Reise-Versicherungspaket, sparen Sie weitere Kosten ein.

Sollten Sie die Kreditkarte nur für den Urlaub brauchen, gibt es verschiedene Arten von Karten, die für Sie in Frage kommen. Eine goldene Karte (z.B. die MasterCard) bietet die Vorteile von Zusatzversicherungen, bringt aber hohe Jahresgebühren mit sich. Eine Prepaid Kreditkarte ist eine beliebte Variante: Sie wird mit Geld aufgeladen und kann erst danach als Kreditkarte genutzt werden. Zusatzleistungen gibt es allerdings keine.

Günstige Kreditkarte finden

In Deutschland gibt es viele Banken und Kreditkartenanbieter, die ein breites Angebot an Kreditkarten offerieren. Jede Kreditkarten-Art hat seine Vorteile, als Kunde sollten Sie sich aber vor einer endgültigen Entscheidung auch über die Nachteile bzw. die anfallenden Kosten, Grund- und Jahresgebühren sowie Zinsen erkundigen. Diese werden oftmals nicht angesprochen oder nur im Kleingedruckten genannt.

Kreditkartebilliger.de bietet Ihnen einen übersichtlichen Kreditkartenvergleich von den beliebtesten Kreditkarten an. Auf der Seite gibt es ergänzend zum Vergleich zahlreiche informative Artikel rund um Kreditkarten und Banken. Dort können Sie sich über weitere Vor- und Nachteile von Kreditkarten erkundigen.

Informieren Sie sich, dann läuft bei der Buchung und im Urlaub alles glatt!

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Kreditkarten - perfekt für Reise und Urlaub, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*

Home Reiseführer-Reisebuch-Blog RSS Feed-Reisebuch-Blog

Suche in den Reisebuch-Blogartikeln

Bookmark

Reise - Archiv





Blogverzeichnis - Bloggerei.de