Das aktuelle Reise-Zitat von heute - Donnerstag, 25. August 2016


Reisetipps und Reiseführer für Ihren Urlaub
Urlaub - das ist jene Zeit, in der man
zum Ausspannen eingespannt wird.
Hans Söhnker

Reisevorbereitung mit Reiseführer

Reisetipps für Urlauber

Reisen, Reiseziele und Reiseinformationen

Reiseführer Ägypten – Urlaub zwischen Nil und Rotem Meer



Herrliche Sandstrände und kristallklares Wasser, gutes Klima, eine beeindruckende Unterwasserwelt, viele Sportmöglichkeiten im Wasser und an Land, in geringer Entfernung vom Strand und der modernen Hotelanlage beginnt die großartige Wüste – das ist Urlaub in Ägypten am Roten Meer. Da es hier an vielen Stellen sehr sanft in Wasser geht, können Kinder hier gefahrlos baden und plantschen – also auch ein idealer Urlaub für Familien.

Reisen in das Land der Pharaonen und Pyramiden

Reiseführer ÄgyptenÄgypten eignet sich als Reiseland wie kaum ein anderes Land der Erde. Urlauber, die hier einen Badeurlaub verbringen wollen, sind genauso am richtigen Reiseziel wie Wassersportler, Taucher, Schnorchler und natürlich Geschichtsinteressierte.

Das Land am Nil, das Land der Pyramiden, Statuen und Tempel wirkt auf Europäer zunächst fremdartig – es ist das eigentliche Ägypten, das man am besten auf einer Rundreise, einer Nilkreuzfahrt, einer Besichtigungstour oder Abenteuer-Reise kennenlernt.

Baden im Roten Meer

Das andere, das moderne Ägypten findet man am Roten Meer. Seit den Zeiten, als Moses mit seinem Volk hier rastete, hat sich vieles verändert. Moderne Ferienanlagen und Spitzenhotels internationaler Hotelketten, die rundum alles für einen herrlichen Strand- und Badeaufenthalt bieten, sind in den letzten Jahren entstanden und laden das ganze Jahr über zu Erholung und Wassersport an der sonnigen Küste ein. Die Sandstrände und das herrliche Meer sind – den Göttern Ägyptens sei Dank – seit der Pharaonen-Ära so geblieben, die bizarren Wüstenberge ebenfalls.

Reisen nach ÄgyptenAuch wer „nur“ zu einem Badeurlaub nach Ägypten reist, beispielsweise mit Eti.de, sollte sich zumindest einige Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen. Ausflüge dazu lassen sich in den Urlauberzentren am Roten Meer vor Ort sowohl in Richtung Kairo als auch in Richtung Luxor buchen. Einmal im Leben vor den gewaltigen Pyramiden stehen, den berühmten Sphinx besuchen oder im Ägyptischen Museum in Kairo die Schätze des Altertums bewundern, sind Dinge, die man wahrscheinlich niemals wieder vergisst. Mindestens ebenso beeindruckend sind die Tempel in Luxor oder Karnak und das Tal der Könige mit den Pharaonengräbern.

Auf Kreuzfahrt durch die Wüste – der Nil

Fast schon paradoxerweise sind an einem sehr trockenem Ort mitten in der Wüste Kreuzfahrten ein Thema – und zwar ein sehr beliebtes. Ägypten wird oft als ein Geschenk des Nils bezeichnet und wer selbst ein paar Tage auf dem größten Strom Afrikas entlang schippert, der wird schnell merken: Der Nil – das ist Ägypten. Nirgendwo sonst als auf einer Nilkreuzfahrt ist man quasi ständig von der Geschichte Ägyptens umgeben und hat das Land und seine steinernen Zeugen aus 5000 Jahren Entwicklung fast ständig zum Greifen nah.

Nilkreuzfahrt in ÄgyptenAuf den schmucken Nilkreuzfahrtschiffen geht es eher leger und vor allem ganz unkompliziert zu. Das hat zur Folge, dass sich die richtige Urlaubsstimmung meist sofort einstellt sobald man an Bord ist. Auf den Oberdecks kann man es sich auf Stühlen und Liegen gemütlich machen und entspannt die vorbeiziehende Landschaft genießen. Die Ruhe des Wassers überträgt sich dabei auf die Urlauber, was den Erholungswert einer Nilkreuzfahrt unübertroffen macht.

Dazu das großartige Gefühl, auf den Spuren der Pharaonen zu reisen. Diese wussten schon vor tausenden von Jahren die Bequemlichkeiten des Wasserweges durch die Wüste zu schätzen. Auch wenn eine Nilreise heute natürlich viel angenehmer und luxuriöser vonstatten geht, hat sie allerdings auch heute noch so ein bisschen wie damals einen gewissen Hauch von Unberechenbarkeit. Zum einen kann der Wasserstand des Nils hin und wieder zu Programmänderungen führen, andererseits kann es durch Wartezeiten an Schleusen und Brücken zu Verzögerungen kommen, die dann meist durch Nachtfahrten wieder aufgeholt werden, um den vorgegebenen Zeitplan einzuhalten.

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Reiseführer Ägypten – Urlaub zwischen Nil und Rotem Meer, 5.0 out of 5 based on 1 rating
 










Kommentar schreiben

Kommentar

*

Home Reiseführer-Reisebuch-Blog RSS Feed-Reisebuch-Blog

Suche in den Reisebuch-Blogartikeln

Bookmark

Reise - Archiv





Blogverzeichnis - Bloggerei.de